Baukonto

Sparen mit der Baukonto-Karte

Wer viel kauft, sollte auch auf seine Kosten kommen.Deshalb ist die Baukonto-Karte ideal für Bauherren, Renovierer, Gewerbetreibende, Vereine, Firmen, Verwaltungen und Hobbybastler.
 

     
     

Wie kann mit der Baukonto-Karte gespart werden?

Wenn Sie pro Jahr für mindestens 3000 Euro mit der Baukonto-Karte einkaufen, erwerben Sie einen Bonusanspruch. Dieser wächst mit ihren Umsätzen nach folgender Staffel:

  • ab 3000.- Euro Umsatz 3% Bonusanspruch
  • ab 4500.- Euro Umsatz 4% Bonusanspruch
  • ab 6000.- Euro Umsatz 5% Bonusanspruch

Auf Werbeware, Dauerniedrigpreisartikel, Tabakwaren, Verlagsartikel und Food gibt es keinen Bonus.


 
     
     

Wann kann mit der Baukonto-Karte gespart werden?

Einfach beim Bezahlen an der Kasse die Baukonto-Karte zeigen. Ihre einkäufe werden dann für 12 Monate auf Ihrem persönlichen Baukonto gespeichert. Bei erreichen der Bonus-anspruchs wird Ihnen Ihr Guthaben im Form von Bonuspunkten ausgehändigt. Die Bonusgutscheine können beim Einkauf im V-Bau und Heimwerker-Markt wie Bargeld benutzt werden.
 
     
     

Woher bekomme ich eine Baukonto-Karte?

Fragen Sie an der Information nach dem Baukonto. Antrag ausfüllen. Karte unterschreiben und los geht`s mit dem sammeln von Bonuspunkten.
 
 
Über uns Firmengeschichte Neuigkeiten
Expansion Vermietung Verkauf
Impressum und Datenschutz